Feinguss
     
      Komplexe Geometrie • Scharfe Konturen • Hohe Oberflächengüte      
Startseite
Unternehmen
Aktuelles
Feinguss
Druckguss
Sandguss
Sintern / MIM
Blechteile
Aluminiumprofile
Elektronik
QM
Impressum
Kontakt
© Pan Xuguang GmbH 2016
Feinguss nach dem Wachsausschmelzverfahren eignet sich zur Herstellung von Präzisionsteilen mit komplexer Geometrie. Dieses Verfahren ermöglicht scharfe Konturen und eine hohe Oberflächengüte und ist besonders für große Serien geeignet. Die Vorteile dieses Verfahrens liegen in der hohen Maßgenauigkeit und in den großen Gestaltungsfreiräumen. Aufwändige und vor allem teure Nachbearbeitung entfällt ganz oder teilweise.
 
  Allgemeine Daten
  Stückgewichte  2 - 30.000 g  (max. 30 kg Stahl, max. 30 kg Kupfer, max. 2 kg Aluminium)
  Stückmaß  max. 600 x 600 mm
  Nachbearbeitung  Drehen, Fräsen, Bohren, Gewindeschneiden.
  Wärmebehandlung  Härten, Vergüten, Einsatzhärten, Nitrieren.
  Oberflächenveredelung    Strahlen, Trovalisieren, Verzinken, Verchromen, Vernickeln, Pulverbeschichten, Lackieren, Brünieren,
 Passivieren, Schleifen, Bürsten, Polieren, Glasperlenstrahlen, Elektropolieren, Magnetpolieren.
  Prüfung  Chemische Analyse, 3D-Koordinaten-Messung, Dichtheitsprüfung, Rissprüfung, mechanische Werte
 (Zugfestigkeit, Streckgrenze, Kerbschlagzähigkeit und Härte), Röntgen, Salzsprühnebelprüfung.
 Auf Wunsch liefern wir Prüfzertifikate von unabhängigen Prüfinstituten (z.B. für RoHS, SGS,..).
  Feinguss-Werkstoffe
  Werkstoff W-Nr.   Kurzbezeichnung Wärmebehandlungs-
zustand
0,2%-Dehngrenze
Rp0,2 (N/mm²)
Zugfestigkeit
Rm  (N/mm²)
Bruchdehnung  A
(%)   L0 = 5d0
  Einsatzstähle 1.7131   GS 16 MnCr 5 einsatzgehärtet 600 950 10
1.5919   15 CrNi 6 einsatzgehärtet 650 900 7
1.7242   16 CrMo 4 einsatzgehärtet 600 850 8
  Vergütungsstähle 1.0503   C45 vergütet 510 700 10
1.7225   42 CrMo 4 vergütet 800 1000 8
1.7003   38 Cr 2 vergütet 450 700 15
  Werkzeugstähle 1.2419   105 WCr 6 gehärtet
1.2542   45 WCrV 7 und
1.2601   X 165 CrMoV 12 angelassen
  austenitische Edelstähle 1.4301   X 5 CrNi 18 10 abgeschreckt 210 500
  (rost- und säurebeständig) 1.4308   G-X 6 CrNi 18 9 abgeschreckt 210 450 20
1.4401   X 5 CrNiMo 17 12 2 lösungsgeglüht 180 550 20
1.4404   X 2 CrNiMo 17 12 2 lösungsgeglüht 200 550 30
  martensitische Edelstähle 1.4059   G-X 22 CrNi 17 vergütet 550 800 6
1.4122   G-X 35 CrMo 17 vergütet 600 900 6
1.4542   X 5 CrNiCuNb 16 4 vergütet 500 800
  Zunder/Hitze 1.4848   G-X 40 CrNiSi 2020 abgeschreckt 250 450 10
  beständige Stähle 1.4873   G-X 45 CrNiW 18 9 abgeschreckt 400 700 7
Die in der obigen Tabelle stehenden Werte der mechanischen Eigenschaften sind Richtwerte, die durch genormte Prüfung abhängig vom Wärmebehandlungszustand ermittelt werden. Bei konkreten Fragen beraten wir sie gerne.
Wir liefern auch Feingussteile aus Werkstoffen, die hier nicht aufgeführt sind, sofern sie den nationalen oder internationalen Normen entsprechen und für das Feingussverfahren geeignet sind.